Dienstag, November 03, 2009

die gesichter des herrn Y.


versuch doch, mich aus der Kiste zu holen!


ich weiss, ich darf keine schubladen ausräumen und keine kisten, aber büüüüüddebüdde lass mich nur EIN MAL!


verbarrikadier ich mich eben. gewonnen!

(die bilder hat alle der drachen gemacht. fangt mal nen Yoki in action aufs bild, das ist ne wahre herausforderung und geht meist zu lasten der schärfe - aber er qkt so nett, dass ich das unbedingt teilen wollte! und natürlich faucht er nicht auf dem 1. bild, sondern gähnt ;o)


Kommentare:

Knittaxa hat gesagt…

Das sind ja Wahnsinnshauer auf dem 1. Bild! Beeindruckend... Und auf dem 2. Bild sieht er einfach schnuckelig aus. :-)

Liebe Grüße
Knittaxa

SchneiderHein hat gesagt…

Stimmt, beim 2. Bild kann Photoshop auch kaum noch was retten. Aber ohne das Bild würde was in der Geschichte wirklich was fehlen!

Arbeitest Du schon mit verschiedenen ISO-Einstellungen? Bei uns hat es lange gedauert, bis wir die Möglichkeit entdeckt und zu schätzen gelernt haben. Jetzt im Herbst fotografieren wir auch tagsüber unsere Miezen schon mal bei bedecktem Himmel mit der 800er oder 1600er-Einstellung.
Liebe Grüße
Silke

Cecie hat gesagt…

liebe silke, ja, ich probiere mich an ISO und weissabgleich - mit unterschiedlichem erfolg. die bettfotos von Yoki hätte ich sonst gar nicht machen können und ich bin erstaunt und absolut begeistert, wieviel man mit der SLR aus diesen eigentlich unfotografierbaren lichtverhältnissen herausholen kann!