Mittwoch, April 01, 2009

elchtest




so richtig gefällt mir der kleene nich. er hat wirklich gute und freche tage und auch abschnitte, aber dazwischen hängt er immer mal wieder richtig in den seilen. übermorgen gehts zum tierarzt und zum beginn der oralen interferon-therapie und ich bin gespannt-besorgt.

Kommentare:

renate hat gesagt…

Ich drücke ganz ganz fest die Daumen für den kleinen Kerl!
Lieber Gruß von Renate

Doro hat gesagt…

....gesunsschlafen heisst das Zauberwort-vor allem auf der schönen "Unterlage"....Alles Gute für Euch wünscht Doro

Doro hat gesagt…

...ne es heisst GESUNDSCHLAFEN! Doro

renate hat gesagt…

Wie geht es dem kleinen Kerl denn mittlerweile????????

SchneiderHein hat gesagt…

Ich drücke die Daumen... muss hier aber durch meine lange eigene Blogpause erst einmal nachlesen, was eigentlich los ist!
Manchmal ist so eine Pause gut & wichtig - ich spreche da jetzt ja aus zweifacher eigener Erfahrung... Aber es ist gut, dass Du diesen Blog als Protokoll weiterführst. Kleiner Tipp: Zur Not nächträglich auffüllen, wenn Unlust oder Frust zu groß sind. Also viel Erfolg beim Kräftesammeln & alles Gute für den kleinen Kerl!
Liebe Grüße
Silke

Ines hat gesagt…

hallo cecie, ich wusste nicht, wohin ich dir antworten soll, deshalb hierher: wenn du mit ringelstoff den grünen mit den punkten meinst, schau mal bei michas stoffecke ( http://www.michas-stoffecke.de/index.php/cPath/502_556_1846/page/2 )
popeline burbuja in grün, türkis und rosa gibts ihn.
liebe grüße Ines

SchneiderHein hat gesagt…

Süßer kleiner Kerl auf großem Elch.... geht es ihm besser?

Renate hat gesagt…

Wie geht es dem kleinen Kerl denn inzwischen????????

Renate hat gesagt…

Wie geht es dem kleinen Kerl denn inzwischen????????