Donnerstag, November 16, 2006

name gefunden

endlich! der kleine mann wird Yoki heissen - damit wird ein wunsch vom drachen erfüllt.

herzlich willkommen, Yoki!

heut nacht um halb vier hat er angefangen zu weinen - wir (incl. Jamie) waren alle auf dem hochbett und er fühlte sich wohl einsam. ich hab ihm dann einmal den weg gezeigt - die nächsten drei, vier mal hat er dann ganz super allein gemeistert. den drachen hat er heut morgen begrüsst, indem er ihm einmal herzhaft das gesicht abgeschleckt hat. was ein schatz!

1 Kommentar:

Astrid hat gesagt…

Hach, das hört sich alles total liebevoll, entspannt und gemütlich an. Wie schön! :)

Liebe Grüße
Astrid